top of page

NEWS

Ad hoc innovativ


Kürzlich, beim Sortieren und Umorganisieren über die Zeit gesammelter Unterlagen ist mir ein Kärtchen in die Hände gefallen, das im Zuge eines Innovations-Workshops von einem:r Kunden:in geschrieben wurde: "Innovations-Workshop auch für Kund:innen anbieten". Offensichtlich war der:die Workshop Teilnehmer:in sehr begeistert von dem von mir moderierten Innovations-Workshop. Ich freue mich damals wie heute über dieses Kompliment, und das Kärtchen bleibt in der Erinnerungslade aufgehoben.


Der Innovations-Workshop ist ein wichtiges Instrument des Innovations Managements. Er hilft dabei Organisationen das "Thinking Outside the Box" abteilungsübergreifend und "ad hoc" möglich zu machen. Im Zuge eines Workshop-Tages wird ein geschützter Raum für Kreativität geschaffen. Vormittags wird mithilfe ausgesuchter Methoden quer-, neu- und umgedacht. Am Nachmittag werden basierend der neuen, teilweise unerwarteten bis hin zu disruptiven Ideen und Erkenntnissen 2-3 Lösungskonzepte erarbeitet und präsentiert. Dabei sind die Lösungskonzepte streng an der zu Beginn des Workshops vorgestellten strategischen Frage des Managements ausgerichtet.


Der Workshop macht Spaß, hilft den Teilnehmern durch bestimmte Mechanismen die Firmengrenzen zu überwinden, und liefert dem Management klare Ergebnisse als Maßgabe für die zeitnah zu erfolgende Umsetzung.


Der Innovations-Workshop ist ein wichtiges Werkzeug im Handwerkskoffer nachhaltiger Innovation.

Weitere Werkzeuge sind unter anderem:

- 360 Grad Organisations & Kultur Check

- Konzeption

- Leadership Training

- Meeting 2.0

- Umsetzungs- & Change Begleitung

コメント


Featured Posts
Recent Posts
Archive
bottom of page